2012 - Die Millionentante

Schwank in 3 Akten von Andreas Baumgartner

Die Millionentante

Inhalt

 

In den Familien der beiden Brüder Josef und Anton Huber herrscht große Aufregung: Mariedl, die Schwester der Brüder Huber, hat plötzlich ihre Heimkehr angekündigt und will bei einer der Familien künftig wohnen. Sie hat vor 35 Jahren einen Amerikaner geheiratet und ist ihrem Mann in seine Heimat gefolgt.


Vermeintliche Wertpapiere der neu aufgetauchten Verwandtschaft

in Millionenhöhe, aber auch die Allüren der Tante bringen den Alltag der beiden Familien ziemlich in Bewegung.

Ein turbulenter Schwank in 3 Akten, bei dem letztendlich sich doch wieder alles zum Guten wendet.

 

Aufführungstermine

Fr., 09. März ’12, 19:30
Sa., 10. März ’12, 19:30
So., 11. März ’12, 15:00

Fr., 16. März ’12, 19:30
Sa., 17. März ’12, 19:30
So., 18. März ’12, 18:00

Fr., 23. März ’12, 19:30
Sa., 24. März ’12, 19:30


DANKE
allen Förderern und Sponsoren für ihre großzügige Unterstützung!