2011 - Der alte Geizkragen

Komödie nach Molière in 4 Akten, bearbeitet von Claudius Denhard

Inhalt

 

Molière (eigentlich Jean-Baptiste Poquelin, † 1673 in Paris) erzählt die Geschichte vom geizigen Tuchhändler, der nicht nur seine Familie darben lässt und seine MitarbeiterInnen schlecht behandelt, sondern auch noch seinem Sohn die Braut wegheiraten will. Sie ist Näherin und würde als solche „perfekt ins Geschäft“ passen. Das ruft seine Kinder auf den Plan um endlich etwas zu ändern …
Die Handlung dieser Charakterkomödie wurde von Claudius Denhard mit kleinen Abänderungen versehen und in unser Land verlegt. Die Handlung spielt um 1900, wo noch mit Gulden und Kronen bezahlt wurde.

 

Aufführungstermine

Sa., 26. März ’11, 19:30
So., 27. März ’11, 15:00
Fr., 01. April ’11, 19:30

Sa., 02. April ’11, 19:30
So., 03. April ’11, 18:00
Fr., 08. April ’11, 19:30

Sa., 09. April ’11, 19:30
So., 10. April ’11, 18:00


DANKE
allen Förderern und Sponsoren für ihre großzügige Unterstützung!