2006 - Der selige Florian und Sperrmüll

2 heitere Einakter

Inhalt

 

Der selige Florian

 Herr Florian, der bei einer vorausgegangenen Feier über die sprichwörtliche Schnur geschlagen hat, wird in seiner Trunkenheit für tot gehalten und aufgebahrt. Als "Verstorbener" lernt er am Totenbett die wahren Gesichter seiner "Lieben" kennen...!                               


Sperrmüll

Die liebe Not mit dem Sperrmüll. Wohin mit dem "Glumpert"?  Und dann wirft man etwas weg, das man später doch noch brauchen könnte, aber andere haben es schon für sich entdeckt.

So haben die im Stück mitspielenden Charaktere die liebe Not mit Ihrem "Glumpert"; So soll man es wegwerfen, oder ist es doch noc zu gebrauchen? Oder legt man gar etwas zum Sperrmüll um dem Nachbarn zu imponieren? Und wenn davon vielleicht Ausländer etwas brauchen könnten, spricht man gleich von Diebstahl...

Ein humorvoll inzenierter Zeitspiegel.

 

Aufführungstermine

Sa., 11. März ’06, 19:30
So., 12. März ’06, 15:00
Sa., 18. März ’06, 19:30

So., 19. März ’06, 18:00
Fr., 24. März ’06, 19:30
Sa., 25. März ’06, 19:30

So., 26. März ’06, 18:00


DANKE
allen Förderern und Sponsoren für ihre großzügige Unterstützung!